Schulschluss Musical

VS Maurer Lange Gasse

Schuljahr:
13/14

Mithilfe des kostenlosen Materials für den Unterricht von Ärzte ohne Grenzen stellten wir unseren Schülerinnen und Schülern der 2.a+2.b die Organisation und deren Arbeit vor. Wir konnten die beiden Klassen schnell dafür begeistern, das geplante Musical „Die Vogelhochzeit“ zu Schulschluss nicht nur ihren Familien vorzuspielen, sondern damit auch eine Spendenaktion zu verbinden. Mit großem Eifer bastelten die Kinder zur Erinnerung an die Aufführung Papiervögel und Armbänder.

Im Anschluss an das Musical verteilten sie diese gegen Spenden. Die Einnahmen der 2.a betrugen 522,24 Euro, die der 2.b 551,79€.

Wir Lehrerinnen freuen uns über diese gelungene Aktion und werden auch weiterhin versuchen, die Kinder für soziale Anliegen zu sensibilisieren und Ärzte ohne Grenzen zu unterstützen.

Shahrazad Lauss-Francis (2.a) und Karin Baumann-Francis (2.b)