Schwedischer Herbstsalon - Olle Gulin für Ärzte ohne Grenzen

BeLLeArTi - Appartements und Salon in Wien

Die Österreichisch Schwedische Gesellschaft präsentierte vom 12. Bis 15. Oktober 2017 im Salon BeLLeArTi schwedische Kunst, Literatur und Musik.

Am Donnerstag, den 12. Oktober fand die Eröffnung der Ausstellung des schwedischen Künstlers Olle Gulin im Rahmen des „Höstsalong – Schwedischer Herbstsalon“ statt.

Olle Gulin stammt aus Schweden, lebt und arbeitet in Igls in Tirol. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich aktiv mit Kunst und bildet sich in Sommerakademien z.B. bei den Professoren Hermann Nitsch (Malerei) und Josef Zenzmaier (Skulpturen) weiter.

Bereits zum wiederholten Male stellte der Künstler seine Arbeiten für karitative Zwecke zur Verfügung. Der Reinerlös dieser Verkaufsausstellung geht zur Gänze an Ärzte ohne Grenzen.

Wir bedanken uns bei Herrn Olle Gulin und allen Mitwirkenden für die großartige Spendensumme von 15.000 Euro!