"Soziales Lernen in der Schule"

BHAK/BHAS Oberpullendorf

Schuljahr:
07/08

Ein Jahr lang beschäftigen sich die Schüler der 4. Klasse (Handelsakademie) und der 3. Klasse (Handelsschule) der BHAK/BHAS Oberpullendorf intensiv mit dem Projekt "Soziales Lernen in der Schule".

Die Projektleitung hatten Andrea Berger-Gruber und Angelika Karal, beide Religionslehrerinnen, inne. Sie wollten mit diesem Projekt die jungen Menschen für soziale Themen sensibilisieren und ihnen Impulse für die eigene Berufsentscheidung geben.