Spendenaktion

TFBS für Bautechnik und Malerei

Schuljahr:
11/12

Ich bin selbst von der Idee von Ärzte ohne Grenzen/MSF überzeugt und spreche auch gerne mit meinen Schüler/innen darüber. Dabei verwende ich auch gerne die DVD "Break the Silence". Die letzte Klasse hat sich nach so einer Stunde spontan bereit erklärt, den Inhalt der Klassenkassa für Ärzte ohne Grenzenzu spenden.

Vorab wurden die jungen Lehrlinge in Politische Bildung über diese Organisation und deren Einsatzgebiete informiert. Eine Klassenkassa gibt es immer dann, wenn sich die Schüler/innen einer Klasse dazu bereit erklären, das Flaschenpfand von 10 Cent pro Flasche für einen wohltätigen Zweck zu sammeln.

Katharina Zobl
Klasse ML2b