Stationenbetrieb zum Thema Flucht

VS Langenrohr

Schuljahr:
06/07

In einem Stationenbetrieb haben die Kinder verschiedene Situationen von Menschen auf der Flucht nachvollzogen. Sie haben notdürftige Unterkünfte gebaut, Wasser getragen, Verbände angelegt und auf der Weltkarte nachgeschaut, auf welchem Kontinent die meisten Menschen auf der Flucht sind.

Zum Abschluss des Projekts fand eine Ausstellung der Schülerarbeiten statt. Am gleichen Tag wurde auch ein 'Run for Lives' durchgeführt, d.h. die Schüler und Schülerinnen sind selbst gelaufen und haben andere motiviert für ihre gelaufenen Kilometer zu Gunsten der Einsätze von Ärzte ohne Grenzen zu spenden.