Talente Show für Ärzte ohne Grenzen

Akademisches Gymnasium

Schuljahr:
14/15

Unter dem Motto "Don't throw your money out of the window. Throw it further" strömten Eltern, Geschwister, Mitschüler, Lehrer, Freunde und Verwandte in den Festsaal.

Die Ausstellung Hilfe aus nächster Nähe von Ärzte ohne Grenzen auf dem Wiener Karlsplatz hatte bei den Schülern und Schülerinnen der 5.A nachhaltig Eindruck hinterlassen. Sie wollten selbst etwas tun, um zu helfen.

Am 25. Februar fand um 19 Uhr an der Schule eine Talente Show zu Gunsten von Ärzte ohne Grenzen statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der 5.A Klasse zusammen mit ihrem Klassenvorstand. Schon im Herbst hat die Klasse bereits vier Mal anlässlich von Theateraufführungen an der Schule ein Büffet organisiert und damit € 1291,- eingenommen. Mit der Talente Show wurden alle Erwartungen bezüglich der Spendenbereitschaft der Gäste übertroffen. Die Schüler und Schülerinnen freuen sich, nun rund € 4000,- zu Gunsten von Ärzte ohne Grenzen spenden zu können.

Mitwirkende: Schulchor, Jazztanzgruppe, Vokalensemble, Theatergruppe, Chinesisch Gruppe sowie einzelne Schülerinnen. Unterstützung bekommen die Talente von ihren Lehrerinnen. 
 
"Ich freue mich sehr über den Erfolg! Eine Lehrerin, die gemeint hat, dass die Schüler bei so einem Event auch so viel lernen, hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Bei Break the Silence gewinnen alle: Schule, Schüler und Patienten von Ärzte ohne Grenzen," Mag. Marion Jaros, Ärzte ohne Grenzen.