Wie funktioniert die medizinische Hilfe?

KLEX-Klusemann Extern

Schuljahr:
16/17

Die Schüler und Schülerinnen des KLEX - Klusemann Extern waren begeistert von der Ausstellung "Hilfe aus nächster Nähe" von Ärzte ohne Grenzen im Oktober 2016 in Graz. 

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Organisation erklärten den Jugendlichen in authentischen Zelten und Holzbauten , wie tausende Menschen innerhalb kürzester Zeit geimpft werden, wie ein Cholera-Behandlungszentrum aufgebaut wird und welche Schutzkleidung bei der Behandlung von Ebola-Kranken erforderlich ist.

Eine Ärztin, eine Psychologin und ein Logistiker berichteten den Schülern und Schülerinnen von persönlichen Einsatzerfahrungen.