"Wir schauen nicht weg! Und du?"

GRG 10 Laaerberg

Schuljahr:
09/10

Es wurde eine Outdoor-Aktion durchgeführt: Am 22.12.09 waren wir im Donauzentrum und haben Passanten angesprochen, über unser Projekt informiert, ihnen einen Flyer gegeben und sie gebeten zur Weihnachtszeit etwas Gutes zu tun und zu spenden.
Die meisten waren sehr aufgeschlossen und haben uns zugesichert zu Spenden. Ich war sehr überrascht, dass wir nur positives erlebt haben.

Am 17.02.10 haben wir drei Klassen eingeladen, die wir in unser Projekt miteinbeziehen wollen. Wir machten ein Brainstorming, um zu erfahren was die Kinder von der Organisation wissen. Danach zeigten wir ihnen den mitgeschickten Film Break the Silence. Danach haben wir den Film besprochen und erklärten, wie sie helfen können.

Weiters wurde vor dem Lehrerzimmer ein Buffet aufgebaut. Ich habe sogar einen Sponsor gefunden, der sich sofort bereiterklärt hat, uns bei dem Projekt zu unterstützen (ANKER). Wir haben gegen eine freiwillige Spende süßes Gebäck und Brote angeboten, in der Hoffnung die Organisation mit einem kleinen Beitrag unterstützen zu können. 

Wir haben von Break the Silence erfahren, als wir uns mit dem Thema NGO und NPO auseinander gesetzt haben.

Victoria Rothen