Stoppt die Klage von Novartis!

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis versucht seit Jahren, vor Gericht eine zentrale Bestimmung zum Schutz der öffentlichen Gesundheit im indischen Patentrecht (Abschnitt 3d) abzuschwächen. Das Gerichtsverfahren geht am 28. Februar in die letzte Runde. Konkreter Anlass des Rechtsstreits ist die Patentierung des Krebsmedikamentes Glivec von Novartis. In dem Verfahren geht es aber um mehr als nur den Patentstatus eines einzelnen Medikamentes:Es geht um die Frage, ob die bloße Weiterentwicklung eines längst bekannten Wirkstoffes tatsächlich ein neues Patent verdient - und letztlich darum, ob Indien, der größte Generika-Hersteller weltweit, weiterhin in bisherigem Ausmaß bezahlbare Medikamente für Millionen Patienten in ärmeren Ländern auf der ganzen Erde produzieren kann.

Deshalb fordern wir Novartis auf: Lasst die Klage fallen!

Unterstützen Sie unser Kampagne und  unterzeichnen Sie die Avaaz-Petition!

Bis zum Prozessbeginn werden wir Novartis über den Kurzmitteilungsdienst Twitter auffordern, die Klage fallen zu lassen. Jeden Tag werden wir dort Nachrichten verschicken und Patienten zu Wort kommen lassen, die dringend auf Generika aus Indien angewiesen sind. Für die Kampagne brauchen wir Ihre Unterstützung.

Das können Sie tun:

Unter  www.msfaccess.org/STOPnovartis  finden Sie - in englischer Sprache - Patientenbeispiele und Tweets. Über Twitter können Sie diese von dort direkt an @Novartis senden.Deutschsprachige Nachrichten an Novartis twittern wir auf  http://twitter.com/MSF_Austria

  • Folgen Sie uns auf Twitter
  • Retweeten Sie unsere Nachrichten an Novartis
  • Erzählen Sie von unserer Kampagne: Auf Twitter, auf Facebook, bei Freunden ....

Vielen Dank! 

Lesen Sie mehr zum Hintergrund:

Novartis - Ein Pharmariese gegen die Apotheke der Armen  (MSF-Deutschland)Grundsätzliche Informationen und die Entwicklung der Kampagne: www.msfaccess.org/novartis-drop-the-case Auseinandersetzung mit den Argumenten von Novartis (Englisch): What Novartis Says ... and Why it's wrong  Bericht des Schweizer Fernsehens über den Patentstreit: SF Videoportal: Gefährlicher Patentstreit (Sendung vom 18.01.2012)

Das könnte Sie auch interessieren

Teilen

Vervielfältigen