Aktuelles

Nigeria erlebt momentan den heftigsten Ausbruch von Lassa-Fieber seit Jahren. Unsere Notfallteams unterstützten die nigerianischen Gesundheitsbehörden dabei, auf die schwierige Situation zu reagieren.

weiterlesen
Syrien

Fast 60.000 Menschen wurden innerhalb von nur einem Monat aus dem umkämpften Ost-Ghuta nach Nordwest-Syrien in die Provinz Hama gebracht. Ein Großteil davon benötigt Hilfe. Wir beteiligen uns an der medizinischen Erstversorgung, indem wir das Hauptkrankenhaus unterstützen.

weiterlesen
Mali

In Kidal, im Norden Malis, starteten wir im Januar 2018 unsere erste Impfkampagne, bei der wir 10.000 Kinder gleichzeitig gegen eine Vielzahl von Krankheiten impfen.

weiterlesen
Syrien

Die Zahl der Patienten und Patientinnen in Nordost-Syrien mit Explosionsverletzungen hat sich zwischen November 2017 und März 2018 verdoppelt. Die Hälfte der Opfer waren Kinder. Durchschnittlich ein Minenopfer pro Tag haben wir in den vergangenen viereinhalb Monaten behandelt.

weiterlesen
D. R. Kongo

In der Provinz Ituri der Demokratischen Republik Kongo spielt sich Dramatisches ab. Anhaltende Gewalt zwang bereits über 100.000 Menschen zur Flucht. In der Slideshow erfahren Sie mehr zu unserer Hilfe für die Vertriebenen.

weiterlesen
Syrien

„Wenn auch durch das Ausmaß der Brutalität die Menschlichkeit kaum mehr sichtbar ist, seid ihr der Grund, warum ein Teil davon noch lebendig ist.“ Unser offener Brief an die Ärzte und Ärztinnen in Ost-Ghuta.

weiterlesen

Der Grund, warum Tuberkulose noch immer Menschenleben fordert, ist ganz einfach: Gleichgültigkeit.Unsere internationale Präsidentin Joanne Liu und Paul Farmer, Professor für globale Gesundheit und Sozialmedizin an der Harvard Medical School, plädieren für mehr Forschung und Entwicklung.

weiterlesen

Seiten