Aktuelles

Auch für das neues Jahr haben wir eine Wunschliste zusammengestellt - damit mehr Menschen Zugang zu leistbaren Medikamenten haben.

weiterlesen

Laut UN-Angaben wurden alleine seit Dezember letzten Jahres mehr als 300.000 Menschen durch Kampfhandlungen neu vertrieben, hauptsächlich aus dem Süden von Idlib. Auf Grund der begrenzten Unterbringungsmöglichkeiten und kalten Temperaturen ist ihre Situation besonders schwierig.

weiterlesen

Die Komplexität der verschiedenen Einsätze fordert immer neue Lösungen. Das macht uns zu einem Motor für Innovationen. Welche das sind, erfahren Sie in der Slideshow.

weiterlesen
Griechenland

Bewusst von der EU im Stich gelassen: Auf den griechischen Inseln Lesbos, Samos und Chios sitzen über 35.000 Schutzsuchende fest – in völlig überfüllten Lagern, die ursprünglich nur für ein Viertel der Menschen ausgelegt sind. 60 Prozent von ihnen sind Kinder und Frauen.

weiterlesen

Seiten