Aktuelles

Die Entdeckung von Antibiotika glich einer Revolution in der Medizin. Doch mit dem weit verbreiteten Einsatz in den letzten Jahrzehnten ging ein deutlicher Anstieg an Resistenzen einher. In Konfliktgebieten ist das Problem besonders komplex.

weiterlesen
Griechenland

Bewusst von der EU im Stich gelassen: Auf den griechischen Inseln Lesbos, Samos und Chios sitzen über 35.000 Schutzsuchende fest – in völlig überfüllten Lagern, die ursprünglich nur für ein Viertel der Menschen ausgelegt sind. 60 Prozent von ihnen sind Kinder und Frauen.

weiterlesen
Syrien

Mit dem Beginn der türkischen Militäroperation in Nordsyrien am 9. Oktober musste die Organisation wegen der sehr instabilen Lage vor Ort die schwierige Entscheidung treffen, die Mehrzahl der Aktivitäten einzustellen und die internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abzuziehen.

weiterlesen
IRAK

Zwei Jahre nach Ende der Kampfhandlungen bleibt die medizinische Situation in Mossul problematisch - nicht zuletzt für schwangere Frauen.

weiterlesen

Seiten