Aktuelles

Österreich

Die Psychologin Dr. Nora Ramirez Castillo arbeitet mit traumatisierten Geflüchteten im Betreuungszentrum Hemayat. Ihr Fazit: Im Bereich der psychosozialen Hilfe besteht weiterhin Handlungsbedarf.

weiterlesen
Österreich

Seit Dezember unterstützt Ärzte ohne Grenzen Österreich Hemayat, ein Betreuungszentrum für Kriegs- und Folterüberlebende in Wien. Dadurch wurde das therapeutische Hilfsangebot für Betroffene deutlich ausgeweitet – die Nachfrage ist nach wie vor groß.

weiterlesen
Zentralafrikanische Republik

Ein Baby wurde in einem Krankenhaus in Zemio in der Zentralafrikanischen Republik getötet. Der Vorfall verdeutlicht die extreme Brutalität gegenüber Zivilisten in diesem eskalierenden Konflikt.

weiterlesen
Zentralafrikanische Republik

In der Stadt Bria und weiteren Orten in der Zentralafrikanischen Republik werden bei Kämpfen zwischen bewaffneten Gruppen immer häufiger Zivilisten angegriffen.

weiterlesen
Irak

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Ärzte ohne Grenzen in den Notaufnahmen in Mossul und Umgebung sind stark von dem schlimmen Konflikt im Irak betroffen. Hier schildern sie, wie es ist, über lange Zeit unter großer Gefahr zu arbeiten.

weiterlesen

Seiten