Aktuelles

Zentralafrikanische Republik

In der Stadt Bria und weiteren Orten in der Zentralafrikanischen Republik werden bei Kämpfen zwischen bewaffneten Gruppen immer häufiger Zivilisten angegriffen.

weiterlesen
Irak

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Ärzte ohne Grenzen in den Notaufnahmen in Mossul und Umgebung sind stark von dem schlimmen Konflikt im Irak betroffen. Hier schildern sie, wie es ist, über lange Zeit unter großer Gefahr zu arbeiten.

weiterlesen
D. R. Kongo

Die Vertriebenen in den Siedlungen von Kalemie in der Demokratischen Republik Kongo sind weitgehend von der Gesundheitsversorgung abgeschnitten. Sie benötigen dringend mehr humanitäre Hilfe.

weiterlesen
Zentralafrikanische Republik

Im Osten der Zentralafrikanischen Republik hält die Gewalt an. Unsere Teams, die in der Stadt eine Kinderstation betreiben, behandelten bis Donnerstag vergangener Woche 44 Verletzte.

weiterlesen
Österreich

Ärzte ohne Grenzen hat heute seinen Jahresbericht veröffentlicht. Darin legen wir dar, welche Hilfsprogramme im vergangenen Jahr mit Spenden aus Österreich unterstützt wurden.

weiterlesen

Seiten