ATV-Reportage: Ärzte ohne Grenzen in Sierra Leone

Ein Blick hinter die Kulissen: Was bewegt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu, überlebenswichtige Hilfe fernab ihrer Heimat zu leisten? Ein Kamerateam von ATV ist der Frage auf den Grund gegangen und hat im April 2019 unser Einsatzteam in Sierra Leone begleitet.

Das Resultat: Eine beeindruckende Reportage über den Alltag in unseren Hilfsprojekten im Land - und ein Einblick in die Arbeit unser Einsatzkräfte, die jeden Tag ihr Bestes geben, um unseren Patientinnen und Patienten zu helfen. Die Einkaufsmanagerin Annemarie Nussbaumer sorgt dafür, dass wir vor Ort alle Materialien und Medikamente haben, die wir benötigen. Bauleiter Philipp Egger arbeitet an der Erweiterung unseres neuen Krankenhauses in Kenema. Und unsere Kinderärztin Jenny Dörnemann versucht mit ihrem Team, die hohe Mütter- und Kindersterblichkeit im Land zu senken.

Zur ATV-Reportage

Sie können die DVDs auch bei unserem Spender-Service oder unter Tel.: 01/267 51 00 kostenlos anfordern.

 

 

Teilen

Vervielfältigen