Daten aktualisieren

Ihre Spendernummer finden Sie in unserem Schreiben an Sie.
Ich bin damit einverstanden, dass für die ArbeitnehmerInnenveranlagung bzw. die Einkommenssteuererklärung mein Vorname, Nachname, Geburtsdatum und meine jährliche Spendensumme bis zu meinem Widerruf durch Ärzte ohne Grenzen an das Finanzamt gemeldet werden. -> Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Spenden ab 2017 absetzen möchten, benötigen wir Ihren Namen laut Meldezettel und Ihr Geburtsdatum. Diese Meldung ans Finanzamt können wir nur für Privatpersonen vornehmen.