Atef El-Fadel

Arzt

Der Arzt Atef El-Fadel wurde in Wien in einer Familie mit syrischen Wurzeln geboren. Er studierte Medizin an der Universität Wien und war zuletzt als Allgemeinmediziner in einer Justizanstalt tätig. Nebenbei betreute er Obdachlose und AsylwerberInnen medizinisch. Auch in seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit den Themen Medizin und Politik, reist um die Welt oder widmet sich dem Krafttraining.

Für die Mitarbeit bei Ärzte ohne Grenzen entschloss sich der engagierte Arzt, um die Erfahrung zu sammeln, Medizin mit knappen Ressourcen zu praktizieren. Sein erster Einsatz führt ihn in ein Tuberkulose-Projekt in Papua Neu-Guinea.

Einsätze:

  • Papua Neu-Guinea, Jänner 2017 - August 2017