TikTok Video zu Ärzte ohne Grenzen

Schuljahr:
20/21

Für ihre Vorwissenschaftliche Arbeit haben die drei Schülerinnen der HAK Krems Ärzte ohne Grenzen kontaktiert. Nach eingehender Recherche und Vorbereitung konnten Sie dann offene Fragen bei einem Online Termin mit mir klären. Ich weiß, wie wichtig die VWA auf dem Weg zur Matura ist, daher unterstütze ich gerne und hoffe, dass das Interesse für Ärzte ohne Grenzen bleibt. Zusätzlich zur Unterstützung der schriftlichen Arbeit mit Informationen ist mir besonders wichtig, dass die Schülerinnen sich Gedanken machen, wie sie selbst die Öffentlichkeitsarbeit im Sinne unserer Jugendinitiative Break the Silence unterstützen können. Mit ihrem TikTok Video haben die drei Schülerinnen da eine wunderbare Idee umgesetzt. 
Besonders gefreut habe ich mich auch, als Agnesa mir dann geschrieben hat: „Die Diplomarbeit über Ärzte ohne Grenzen für unsere Matura ist ein wichtiger Meilensteine in unserem Leben, da dies ein Schritt in Richtung Weiterbildung ist! Hierbei war es uns nicht nur wichtig, eine gute Diplomarbeit zusammenzustellen, sondern auch Faszination und großen Respekt gegenüber einer Organisation wie Ärzte ohne Grenzen zu haben! Schließlich steht man ja hinter dem, worüber man schreibt!“ Marion Jaros-Nitsch, Ärzte ohne Grenzen