Vorwissenschaftliche Arbeit mit Engagement

International Business College Hetzendorf

Schuljahr:
16/17
Begonnen hat alles mit einem Strukturplan der Schüler für ihre Diplomarbeit, wie die VWA an ihrer Schule genannt wird. Themenbereichen wie Mittelverwendung, Personalbeschaffung und Logistik von Ärzte ohne Grenzen wollten die Schüler des IBC Hetzendorf auf den Grund gehen.
 
Bereits in der Planungsphase hat die Gruppe ihr Vorhaben sehr genau mit Ärzte ohne Grenzen abgestimmt und kostenloses Material für die Erarbeitung der Themen angefordert.
 
Mit Projektmanagement in Form von Planung und Durchführung einer Veranstaltung halfen die Burschen auch ganz konkret in den Einsatzgebieten:
 
Ein Info-Stand beim Absolvententreff war nicht nur eine Möglichkeit beim selbst organisierten Buffet Spenden zu sammeln. Auch auf die vergessene humanitäre Krise im Yemen konnten die Burschen rund 150 Gäste aufmerksam machen.