Burkina Faso: Trinkwasserversorgung mit Lastwagen

03.02.2020
Djibo, Watertrucking activities
Noelie Sawadogo
Water distribution in Djibo. The site was not yet installed but as the populations needed water urgently, MSF teams made the distribution from the truck.

"Selbst wenn wir am Morgen kommen und bis Nachmittag bleiben, kommt es vor, dass wir kein Wasser bekommen, weil es so viele Menschen gibt", berichtet eine Frau aus Burkina Faso.  Im Video sehen Sie, wie wir eine kostenlose Trinkwasserversorgung mit Lastwagen organisieren und Betroffenen medizinisch helfen.

Die Konflikte und Unsicherheiten im Land haben im letzten Jahr Hunderttausende in die Flucht getrieben. 2020 werden laut der UN-Agentur OCHA rund 2,2 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen sein.