Coronavirus-Impfung: Der Stand der Forschung

In Social Media, Radio und Fernsehen ist sie ein heißumstrittenes Thema: die Schutzimpfung gegen das Coronavirus. Ein Ende der COVID-19-Pandemie ist nämlich erst in Sicht, wenn es gelingt, einen entsprechenden Impfstoff zu entwickeln. Worauf es bei der Forschung an einer Corona-Impfung ankommt und was man über die Entwicklung wissen musst, erklärt Marcus Bachmann, Advocacy Representative bei Ärzte ohne Grenzen in Österreich.

Teilen

Vervielfältigen