01.06.2022

Wir nehmen kein Blatt vor den Mund: Saubere medizinische Gesundheitsversorgung geht mit einem gewissen Maß an anfallendem Müll einher. Es braucht steriles medizinisches Material, dass häufig nur einmal verwendet und dann unter anderem als als medizinisch-infektiös eingestufter Müll entsorgt werden muss. Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach innovativen Ansätzen zu Problemstellungen, sowohl im medizinischen, als auch im technischen Bereich - und damit auch im Abfallmanagement, um die Entsorgung möglichst umweltschonend und effizient zu gestalten. Eine gefundene Lösung dafür ist Steriplus:

Weitere passende Inhalte