Offene Stellen

In unserem Büro in Wien bieten wir ein breites Spektrum an interessanten und herausfordernden Stellen. Wenn Sie sich für eine Mitarbeit interessieren, informieren Sie sich bitte über unsere aktuellen Stellenangebote.

Vacancies

Bewerb.Ende
Ortabsteigend sortieren
19.07.2020
Wien

Ärzte ohne Grenzen Österreich sucht ab sofort eine/n (Bilanz)Buchhalter/in (w/m/d) 
30-40 Wochenstunden | unbefristet

In dieser verantwortungsvollen und vielfältigen Position sind Sie sowohl fachlich wie persönlich eine kompetente und erfahrene Ansprechperson im Bereich Finanz- und Rechnungswesen für Ärzte ohne Grenzen Österreich sowie Médecins Sans Frontières (MSF) International und berichten direkt an den Finanzdirektor. 

Nach einer umfassenden Einschulung und schrittweiser Übergabe der Agenden übernehmen Sie im Laufe des Jahres 2021 die Gesamtverantwortung für den beschriebenen Arbeitsbereich.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für Kreditorenbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung 
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Verantwortung für die laufenden Salden- und Kontenabstimmungen
  • Erstellung des Jahresabschlusses nach UGB für große Vereine nach VereinsG
  • Ansprechpartner für die externe Lohnverrechnung
  • Intercompany-Verrechnung an Schwestergesellschaften
  • Monatliches Cash Netting
  • Reporting auf Konzernebene (SAP)
  • Laufende Optimierung der Abläufe im Bereich Rechnungswesen
  • Ansprechpartner für interne und externe Stellen (Banken, Behörden, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Notare) 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium 
  • Bilanzbuchhalterprüfung von Vorteil
  • Mehrjährige und umfassende Berufserfahrung in der Buchhaltung, vorzugsweise in einem internationalen Umfeld 
  • Gute Kenntnisse im österreichischen Steuerrecht
  • Erfahrung in vereinsrechtlichen Fragen bzw. mit Spendengütesiegel und Spendenabsetzbarkeit von Vorteil
  • Sehr gute Office365 Kenntnisse mit Schwerpunkt Excel werden vorausgesetzt
  • Solide Erfahrung mit Sage oder ähnlichen ERP Systemen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse 
  • Hohe Qualitätsorientierung
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Menschen 
  • Interesse für internationale humanitäre Themen, soziales Engagement und Begeisterung für die Werte und Prinzipien von Ärzte ohne Grenzen

Wir bieten

  • Unbefristetes Dienstverhältnis in Zentrumsnähe (Wien)
  • HomeOffice teilweise möglich
  • Flexible Arbeitszeiten und bezahlte Mittagspause
  • Herausfordernde und eigenständige Tätigkeit im internationalen Umfeld der Arbeit von Ärzte ohne Grenzen
  • Einblick in die weltweiten humanitären Hilfsprogramme von Ärzte ohne Grenzen 
  • Gehalt gemäß Gehaltsschema von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Mindestjahresgehalt Euro 46.400,- brutto p.a. auf Basis von 40 Wochenstunden mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung bis max. Euro 55.700,- brutto p.a.
  • Jahreskarte für die Wiener Linien  

Entspricht dieses Profil Ihren Stärken und Interessen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens 19. Juli 2020 an [email protected]

Herunterladen
29.07.2020
Wien

MSF Austria is looking for an 

Administration Officer (f/m/d)
Part-time (32 hours /week) | indefinite | starting September 15th, 2020 | in Vienna

The Vienna Evaluation Unit (VEU) today is one of few entities in the MSF movement exclusively dedicated to evaluations and other reviews. Since more than 10 years it manages and conducts different types of reviews, learning exercises and evaluations on all levels (project, transversal, organisational etc). In addition, the unit provides support to qualitative research, in particular to socio-cultural and anthropological studies. Besides evaluation and research work, the VEU develops methodological know-how and evaluation capacities through training and exchange of experience. Today the VEU offers its services to all the MSF movement, with particularly close cooperation with the operational centres in Geneva and Barcelona, and contributes to the inter-sectional MSF evaluation group.

The Administration Officer contributes to the aims of the VEU by providing administrative, financial and human resource management support to evaluation and other research processes. The position reports directly to the Director of the Vienna Evaluation Unit and supports other team members as requested. 

Your responsibilities
Administration

  • Provide general administration and support
  • Ensure effective information management by maintaining and updating the VEU SharePoint page and filing system in consultation with team members
  • Maintain VEU databases up to date
  • Monitor the VEU general email addresses
  • Provide administrative support to seminars, training and other online or face to face events organized by the VEU
  • Travel management for evaluators in line with MSF-AT policies and procedures
  • Finance
  • Support the financial planning and monitoring of the departmental budget
  • Prepare evaluation and other research budgets as requested by team members
  • Perform regular cost controlling under the guidance of the VEU Director and MSF-AT finance department
  • Review and process invoices from evaluations and other studies or VEU activities
  • Ensure financial records are kept up to date
  • Human Resources
  • Support the VEU team members in the recruitment of evaluators or other researchers‘ roles (advertisment and management of applications)
  • Facilitating the contracting of evaluators and other researchers

Your qualifications and skills

  • Degree in administration-related studies or relevant training
  • At least 2-3-year work experience in a fast-paced international environment in a similar position, preferably in a non-profit organization
  • Excellent organizational and planning skills, including attention to details
  • Ability to coordinate and facilitate processes among dispersed and multicultural teams
  • Financial literacy, including preparing budgets and producing financial reports
  • Some experience of working with tools that support information management
  • Some experience or knowledge of recruitment processes is an advantage
  • Strong computer literacy skills (MS Office 365, especially Excel; experience of SharePoint or willingness to learn)
  • Flexibility and adaptability to changes
  • Reliable team player who is able to work independently
  • Excellent level of English and German, knowledge of French is an advantage
  • Interest in international humanitarian work and commitment to the principles of MSF

Our offer

  • Part-time position (32 hours /week) and indefinite contract starting September 15th, 2020
  • Located close to Vienna’s city center
  • Home Office possible or partly desired 
  • An interesting and multifunctional position in an international humanitarian environment
  • Insight into the international humanitarian programs of MSF and its cross- and intersectional evaluation activities
  • Annual minimum gross salary for 32 hours /week of € 28.780,- with the possibility of higher payment depending on skills and experiences up to an annual maximum of € 33.780,-
  • Flexible working hours and paid lunch break
  • Annual ticket for public transport in Vienna

Interested?
Please send your application (including motivation letter outlining how you meet each of the job requirements & CV) until July 26th, 2020 via email to [email protected]. Any questions related to this post are welcome at the same email.

31.07.2020
Wien

Ärzte ohne Grenzen Österreich sucht ab September 2020 eine/n

Web Content Specialist (w/m/d)
Vollzeit (40 Wochenstunden) | unbefristet | in Wien

Als Mitglied der fünfköpfigen Digital Communications Unit sind Sie Teil der Kommunikationsabteilung. Sie arbeiten sowohl eng mit Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Abteilungen als auch im internationalen Kommunikationsnetzwerk von Ärzte ohne Grenzen zusammen. Sie bewegen sich hauptsächlich in sozialen Netzwerken, Community- und Contentmanagement-Systemen und produzieren digitale Inhalte. In Ihrer Position sind Sie mitverantwortlich für die Umsetzung der strategischen Ziele von Ärzte ohne Grenzen in Österreich.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Auswahl und Gestaltung aktueller Online-Contents verantwortlich, Sie koordinieren und produzieren für mehrere Abteilungen.
  • Sie verfassen Texte und erstellen multimedial aufbereiteten Content für digitale Channels wie Websites, Emails und Social-Media-Kanäle und adaptieren dafür internationales Text- Bild- und Videomaterial (englisch - deutsch).
  • Sie produzieren Fotos und Videoclips mit dem Smartphone.
  • Sie sind Teil des österreichischen Kommunikationsteams, das tagesaktuell Content für unterschiedliche Abteilungen und Zielsetzungen koordiniert und erstellt.
  • Sie bereiten Fotoshootings und Videoproduktionen mit externen Partnern vor und organisieren und begleiten diese mit externen Partnern.
  • Sie sind Teil des deutschsprachigen Social-Media-Teams (Österreich, Deutschland, Schweiz) und betreuen tageweise auch das länderübergreifende Monitoring, Content- und Communitymanagement.
  • Sie sind an der Umsetzung von großen Multichannel-Kampagnen beteiligt.
  • Sie analysieren laufend die Ergebnisse Ihrer Arbeit, zeigen Entwicklungspotenziale auf, implementieren Testabläufe und setzen Verbesserungsmaßnahmen um.
  • Sie bringen Ihr digitales Knowhow in Planungs- und Strategieprozesse ein und beteiligen sich an internen Aktivitäten zum Wissensaustausch zu digitalen Themen im Wiener Büro.

Anforderungen

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Web-Content-Produktion, Online Journalismus oder in einer vergleichbaren Tätigkeit; Erfahrung in interdisziplinären Teams von Vorteil.
  • Hohe Kompetenz in der Erstellung von Content für Websites, sicherer und flexibler Schreibstil, passend zu unterschiedlichen Zielgruppen und Netzwerken.
  • Kenntnisse der organischen und werblichen Funktionen und dem Zusammenwirken von Websites, Social-Media und Suchmaschinen
  • Gute Photoshop-Kenntnisse, Erfahrung im Videoschnitt in Adobe Premiere von Vorteil
  • Erfahrung in kreativer Foto- und Videoproduktion mit dem Smartphone für Fotos und kleine Videoclips
  • CMS als bevorzugte Arbeitsumgebung, Erfahrung mit MailChimp oder ähnlichen Tools von Vorteil
  • Erfahrung im Social-Media-Monitoring, Content- und Community-Management, Erfahrung mit gängigen Trackingmethoden und Analysetools
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse (Kommunikationssprache im internationalen MSF-Netzwerk: Englisch)
  • Sehr gute Teamfähigkeit, lösungsorientierte und vorwärtsgewandte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Wochenend-Monitoring (remote, ca. alle 5 Wochen im Ausmaß von 1,5h)
  • Interesse für internationale humanitäre Themen, soziales Engagement und Begeisterung für die Werte und Prinzipien von Ärzte ohne Grenzen

Wir bieten

  • Mitarbeit im hochmotivierten, dynamischen Digitalteam von Ärzte ohne Grenzen Österreich
  • Unbefristete Vollzeitposition (40 Wochenstunden) im Zentrum von Wien (2. Bezirk)
  • HomeOffice möglich bzw teilweise erwünscht
  • Flexible Arbeitszeiten und bezahlte Mittagspause
  • Einblick in die weltweiten Hilfsprogramme von Ärzte ohne Grenzen
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Gehalt gemäß dem Gehaltsschema von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Mindestjahresgehalt 39.790,- Euro brutto p.a. auf Basis von 40 Wochenstunden mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung bis max. 47.050,- Euro brutto p.a.
  • Jahreskarte für die Wiener Linien

Entspricht dieses Profil Ihren Stärken und Interessen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, inkl Textprobe, Videoprobe (max. 30 Sekunden, Link zum Video angeben) und Motivationsschreiben (in welchem Sie darlegen wie Sie die Stellenanforderungen erfüllen) bis spätestens 31. Juli 2020 an [email protected]

Herunterladen
31.07.2020
Wien/Vienna

The Vienna Evaluation Unit of MSF Austria is looking for an

Evaluation Manager (f/m/d)
Fulltime | fixed-term contract for 6 months with possibility of extension | based in Vienna | starting September 2020

The Vienna Evaluation Unit (http://evaluation.msf.org/) is one of few entities in the MSF movement dedicated to evaluation. It manages and conducts different types of reviews, learning exercises and evaluations on all levels (project, transversal etc). In addition, the unit conducts and supports any type of qualitative research. Besides direct evaluation work, the Vienna Evaluation Unit (VEU) aims to develop methodological knowhow and evaluation capacities through training and exchange of experience. Created in 2005, as part of the Operational Centre Geneva (OCG) the unit today offers its services to all the MSF movement and is part of an inter-sectional evaluation network.

Your responsibilities

Management of evaluations

  • Oversee evaluation processes according to the VEU standards
  • Assure proper planning, assessment and tracking of resources needed for evaluations
  • Support evaluation commissioners with the scoping of the evaluations and writing of the Terms of Reference, advising on appropriate methodologies
  • Recruit consultants to carry out evaluations
  • Network and collaborate with key stakeholders to ensure smooth communication and among all actors involved in evaluations
  • Assure the quality and utility of evaluations and evaluation like exercises (revision of the reports, feedback loops, use of quality-check tools, etc.)
  • Present and communicate evaluation outcomes
  • Develop together with the publication officer and commissioner plans for dissemination to ensure evaluations uptake and use

Capacity building

  • Contribute to the development of the evaluation culture within MSF by developing and delivering face to face and online training courses and promoting the use of evaluations
  • Support the development and update of evaluation guidelines, manuals and tools

Other

  • Support the revision of VEU processes and procedures when needed
  • Contribute to events organized by the Vienna Evaluation Unit, such as reflective discussion on evaluation findings
  • Identify and network with external actors on specific evaluation topics and areas that can contribute to boosting up MSF's vision and good evaluation practice
  • Occasionally provide surge support to conduct real time evaluations or other exercises

Your qualifications and experience

  • Minimum 3-5 years in a monitoring and evaluation role in a humanitarian organization
  • Master or higher degree in public health, evaluation or other relevant subjects
  • Medical/paramedical background is a strong advantage
  • Commitment to humanitarian principles and values
  • Experience of monitoring and evaluation in emergency or protracted crisis settings
  • Experience advising programme teams on monitoring and evaluation issues
  • Facilitation and capacity building experience
  • Experience of working with both quantitative and qualitative data
  • Excellent communication and persuasion skills
  • Excellent analytical and writing skills
  • Excellent organizational and planning skills
  • Team player who can also work independently
  • Excellent level of English (spoken and written), knowledge of French is an advantage
  • Strong computer literacy (Microsoft Office 365)
  • Available for travel to the field and in Europe for up to 10 % of the time Our offer
  • A diversified and unique position in the international MSF environment, part of a highly motivated and internationally well positioned team
  • A workplace close to Vienna’s city center
  • Possibility to work from home
  • Fixed-term contract for 6 months with possibility of extension
  • Annual minimum gross salary of € 46.420,- with the possibility of higher payment depending on skills and experiences up to a maximum of € 55.720,-
  • Flexible working hours and paid lunch break
  • Monthly ticket for public transport in Vienna

Starting date: September 2020 Interested? Please send your application (including a motivation letter outlining how you meet each of the job requirements and a CV) by July 31st, 2020 via email to [email protected]. Any questions related to this post are welcome at the same email. Applications will be handled confidentially. Only short-listed candidates will be contacted.

Herunterladen

Teilen

Vervielfältigen